Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

Tag 85 - Vergleiche dich nicht mit deinem alten ich

Leute Leute, es ist gar nicht so einfach, sich sein Herzbusiness zu strukturieren und zu planen. Ich habe mir letzte Woche eine super schönen Planer gemacht. Selbst gelayoutet mit Illustrator. Schön passend zu meinem Logo. Damit es mir auch Spass macht, meine To Dos abzuhaken, wollte ich etwas, was mich optisch anspricht und was auch direkt einen Bezug zu meinem Business hat.

Ich habe mir schon ein paar Planer, Timer und vorgedruckte Planer gekauft - aber so schön sie auch sind - es sind nicht meine. Die haben nichts mit meinem Business zu tun. Die geben mir wieder nur einen Rahmen vor. Aber mit meinem eigenen Planer bin ich viel flexibler. Den kann ich anpassen.
Denn jeder hat ja seine ganz persönliche Morgenoutine und tägliche To Dos. Die habe ich da gleich fix draufgedruckt.

Ladezustand: 2%
Nun ja, also mache ich mich wirklich jeden Tag begeistert ans Werk und es ist so super, jedes To Do abzuhaken. Und dabei habe ich jetzt in dieser ersten Woche wieder mal was Essentielles vergesse…

Tag 76 - Ab aus dem Urlaub

Bild
So es ist immer noch Freitag, der 13. Kurz vor 24h. Und ich habe noch immer Energie, einen Post zu schreiben. Heute ist ein Glückstag für mich. Wieso? Weil ich wieder back on Track bin. Weil ich endlich richtig Gas geben kann. So blöd es jetzt klingen mag, aber "endlich" ist der Urlaub vorbei.

Die letzten beiden Wochen mit meinem Freund waren super. Wir waren an unserem Jahrestag in der Oper, abends Essen, haben Ausflüge gemacht und waren sogar noch zwei Tage auf Fehmarn. Dieser Tapetenwechsel hat echt gut getan. Mal raus aus den gewohnten 4 Wänden. Die Zeit am Meer und mit ihm war wunderbar. Das Rauschen der Wellen bringt mich immer sofort ins Jetzt. Die Zeit scheint still zu stehen. Einfach nur ich und die Weite des Meeres. Den Kopf leeren um wieder Platz für neue Gedanken zu machen. Platz für den Weg nach vorne.


Überhaupt bin ich sehr glücklich über die wunderschöne Beziehung mit meinem Freund. Ich liebe ihn so sehr und es ist so ein schönes Gefühl, jemanden zu haben, bei…

Tag 70 - Wenn die Leidenschaft fehlt

Wow hatte ich schon mal so eine lange Sendepause? Ich glaube nicht. Ich habe das Schreiben sooo sehr vermisst. Irgendwie will ich einen Post machen, aber ich habe noch keinen Plan, von was. Soll ich jetzt erzählen, wie es mir die letzten 10 Tag ergangen ist? Ich schreib einfach mal los. Das ist ja am besten. Dann kommt immer was dabei raus. Also los.

Auf jeden Fall mache ich mir die ganze Zeit Gedanken über mein Soulbusiness. Dazu muss ich sagen, dass mein Freund und ich gerade zwei Wochen Urlaub haben und ich eigentlich Abstand von meiner "Arbeit" nehmen wollte. So oft haben wir ja nich zwei Wochen am Stück zusammen. Also wieso geniesse ich nicht einfach die Zeit und das Nichtstun? Wieso chille ich nicht einfach wie sonst, als ich noch meinen regulären Job hatte?

Ich fühle mich so startklar, will loslegen, aber bin gerade noch gebremst. Tausende Gedanken schwirren durch meinen Kopf: Ich will den Blog professionell starten. Aber ich habe noch keine Artikel geschrieben. Ich w…